Select Page
Philosophie

Philosophie

Unser Motto „Hauptsache tolle Kurven“ gilt auch für unsere Motorradtouren. Wir sind selbst begeisterte Motorradfahrer, die ständig auf der Suche nach neuen, interessanten Strecken mit tollen Kurven sind und landschaftlichen Geheimtipps. Nicht umsonst enthalten unsere Tourbeschreibungen detaillierte Angaben über prestigeträchtige Alpenriesen, als auch von unbekannten, idyllischen Bergstraßen. In den Bergen sind wir zu Hause. Diese Fachkompetenz bringen wir selbstverständlich auch in unsere Touren ein. Wir legen deshalb großen Wert darauf, dass unsere Touren von ortskundigen Streckenplanern zusammengestellt werden, die auch die Insider-Tipps der jeweiligen Regionen kennen. Der Fokus liegt dabei auf einsamen, verkehrsarmen, landschaftlich schönen Nebenstrecken. Nach diesem Motto sind unsere Touren in der Regel anspruchsvoll, aber auch für den durchschnittlichen Motorradfahrer gut zu bewältigen. Wir sind in der Gruppe unterwegs und fahren kein Rennen. sm-weilerbach.de bedeutet nicht, dass auf unseren Motorradtouren gegeneinander gefahren wird, oder dass man sich ständig am Limit bewegen muss. Im Gegenteil: Motorradfahren ist bei uns ein Gruppenerlebnis, und so sind auch wir in der Gruppe unterwegs. Jeder kann selbstverständlich sein eigenes Tempo fahren – und natürlich gehört da auch ein Kräftemessen mal dazu. Dies sollte aber immer kameradschaftlich und gefahrlos erfolgen. Jeder Biker, kann auch einfach nur die herrliche Umgebung genießen. Durch unser revolutionäres Hase- und Igel Toursystem bleibt keiner auf der Strecke und an gemeinsamen Treffpunkten wird sowieso gewartet, und auch die letzten in der langsamen Igelgruppe bekommen noch die Gelegenheit zu einer angemessenen Pause. Alle Touren werden von erfahrenen Tourguides geleitet. Wir starten immer in einer Gruppe, die sich nach ca. 30 Minuten Fahrzeit in Hase und Igel aufteilt. An einem gemeinsamen Treffpunkt kommen Hase (nach einigen Extrakilometern) und Igel wieder zusammen,...