Seite wählen
Spanien – 8 Tage Costa Brava-Andorra-Katalonien

Spanien – 8 Tage Costa Brava-Andorra-Katalonien

“Ab in den Süden” - 8 Tage Motorradhighlight Start Sonntag,  Platja d’ Aro - direkt am Meer bei Girona So. 22. - So. 29. Oktober 2023 Neue Tourbeschreibung für 2023 folgt in Kürze Tourhighlight 2023 Nirgendwo in Europa kannst Du besser Motorradfahren, nirgendwo findest du tollere Strecken, bessere Kurven und mehr Abwechslung. In der Regel ist es noch angenehm warm in Spanien, so dass deine Motorradreise ein Genuss wird. Was unterscheidet unsere Motorradreise von anderen? Wir haben alle Zwischenstationen so optimal ausgewählt, dass du jederzeit in die Tour einsteigen kannst. Ideal, wenn du zum Beispiel in einem Hotel einen Tag länger bleiben möchtest. Über unsere Hotelroute triffst du dann trotzdem ganz schnell wieder zur Hauptgruppe. So können beliebig Tourpausen von jedem Motorradfahrer individuell eingeplant werden, da nicht immer jeder alles sehen und fahren will! Warum starten wir nicht in Deutschland? Viele unserer Stammbiker genießen es schon lange, dass man unsere Touren mit Urlaub vor oder nach der Tour ganz einfach und beliebig verlängern kann. Alles kann, nichts muss! Reisepreis Aktuelle Preise findest du hier:   jetzt buchen TourverlaufLeistungenAnreiseBilderVideosBuchungTeilnehmerMotorrad-AirbagFragenTeilnehmerstimmen 2019 Samstag 21. Oktober - individuelle Anreise nach Platja d’Aro, für alle, die eine optionale Vornacht gebucht haben. Hier haben die Tourguides gebucht - Hotel Pinar del Mar     Tag 1 Sonntag, 22. Oktober   Von St. Feliu über die schönste Küstenstraße nach Tossa, Platja d’Aro. Durch das Naturschutzgebiet von Montseny. Zum Port d’Envalira, einem Hochgebirgspass auf den Pyrenäen (Andorra) in der Gemeinde Encamp. Auf einer Höhe von 2.409 m über dem Meeresspiegel ist er der höchste befahrbare Pass in den Pyrenäen. Der Zwergstaat Principat d’Andorra liegt am Südhang der Pyrenäen zwischen...
5 Länder-Alpen – Mittelmeer – Slowenien -Tour – 6 Nächte 2023

5 Länder-Alpen – Mittelmeer – Slowenien -Tour – 6 Nächte 2023

7 Tage, 5 Länder, 5 Übernachtungen So. 18. –  Sa. 24. Juni 2023 In 7 Tagen über die Alpen und wieder zurück! Abenteuer für jeden Motorradfahrer mit Fernweh – raus aus dem Alltag, Grenzen suchen Perfekt organisiertes Abenteuer auf teilweise einsamen, schmalsten Straßen – auch in schwindelnden Höhen. Deutschland – Österreich – Slowenien – Kroatien – Italien. Tiroler Bergwelt – unbekanntes Slowenien  – Baden im Mittelmeer – hoch zum Großglockner.   TourverlaufTourprofilLeistungenAnreiseHotelsBilderVideos/KartenBuchungMotorrad-AirbagFragenTeilnehmerstimmen Tourverlauf aus 2020 - neuer Tourverlauf folgt in Kürze Tiroler Bergwelt – unbekanntes Slowenien  – Baden im Mittelmeer hoch zum Großglockner – Berchtesgaden – Kärnten – Slowenien – Kroatien – Italien  - individuelle Anreise nach Kufstein - Tourstart So. 8.00 Uhr in Niederndorf (Kufstein) - Ossiacher See (Österreich) Beim Start ins Berchtesgartener Land erlebt das Team gleich nach 40 Km 2 gut ausgebaute Alpenpässe auf der B178 zum Einfahren. Anschl. das 1. Highlight Kurven und Kehren  entlang der mautpflichtigen Rossfeld Ringstrasse. Dann über unzählige Passstraßen Richtung Motorradparadies Kärnten. Noch ein absolutes Highlight ist die Nockalmstraße. 1. Übernachtung am Ossiacher See. Montag - Ossiacher See (Österreich) - Skofja Loka (Slowenien) An den  großen Badeseen weiter über Bikertraumstraßen nach Villach, dann über den Wurzenpass nach Slowenien. Angekommen in Krasnjka Gora dem bekantesten Wintersportort Sloweniens. Mit dem Bikerritt auf den Visic Sattel dem schönsten slowenischen Alpenpass. Die vielen Kehren auf der Südseite dieses Passes sind alle mit Kopfsteinpflaster noch von Kriegsgefangenen per Hand im 1. Weltkrieg erbaut worden. Es werden bei gutem Asphalt in wenigen Kilometern wahnsinnige Höhenmeter gefahren werden. Durch das schönste Alpental “Socatal” fahren wir nach Bled und weiter nach Skofja Loka. 2. Übernachtung Dienstag - Skofja Loka (Slowenien)...
Südwestdeutsche Motorradfreunde Weilerbach