Select Page
Spanien Powertour 2018

Spanien Powertour 2018

“Ab in den Süden” Start Montag,  Platja d’ Aro - direkt am Meer bei Girona Mo, 29. Oktober - Sa, 03. November 2018 1 x Vornacht von Sonntag auf Montag sollte unbedingt vorgebucht werden - ca. 30 € inkl. Frühstück in Platya d’Aro Reisepreis €  845,- Sozia € 845,- EZ  € 1.045,- jetzt buchen TourverlaufTourprofilLeistungenAnreiseBilderVideosTeilnehmerBuchungFragen Tourkarte Spanien 2018   Sonntag, 28. Oktober - individuelle Anreise nach Platja d'Aro, für alle, die eine optionale Vornacht gebucht haben. Hier haben die Tourguides gebucht - Hotel Pinar del Mar   Montag, 29. Oktober - Tourstart um 08:00 Uhr     Von St. Feliu fahren wir über die schönste Küstenstraße mit 365 Kurven, nach Tossa, Platja d’Aro (ca. 20 km).  Wir kommen durch das Naturschutzgebiet von Montseny. Ob wir an diesem Tag mit der Andorra-Rundreise beginnen, entscheiden wir morgens, je nach Wetterlage. Sollte die Witterung nicht optimal sein, hängen wir die Andorra-Rundreise (480 km mit Ziwschenübernachtung in Andorra auf 2.000 m Höhe in Soldeu) an das Ende der Tour an. Wir fahren über den Pas de la Casa 2.614 m Höhe. Der Port d’Envalira ist ein Hochgebirgspass auf Pyrenäen (Andorra) in der Gemeinde Encamp. Auf einer Höhe von 2.409m über dem Meeresspiegel ist der höchste befahrbare Pass in den Pyrenäen.   Der Zwergstaat Principat d’Andorra liegt am Südhang der Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich und misst nur 460 Quadratkilometer Fläche. Man findet urwüchsige Bergdörfer, kurvenreiche Straßen jeder Breite mit größtenteils sehr griffigem Asphalt, der zum Kurvenräubern einlädt. Auf dem Weg nach Andorra fahren wir ide Collada de Toses. N152. 40 km Kurven auf einer Strecke ohne nennenswerten Verkehr - es ist der Wahnsinn....
Slowenien 6 Tage – 5 Nächte 2019

Slowenien 6 Tage – 5 Nächte 2019

Slowenien – 6 Tage, 5 Länder 24. – 29. Juni 2019 6 Tage/5 Übern. Tourverlauf wird noch aktualisiert      In 6 Tagen über die Alpen und wieder zurück! Abenteuer für jeden Motorradfahrer mit Fernweh – raus aus dem Alltag, Grenzen suchen Perfekt organisiertes Abenteuer auf teilweise einsamen, schmalsten Straßen – auch in schwindelnden Höhen. Schau dir die Bilder unserer Motorradtour nach Slowenien von 2013 an – bitte auf Bild klicken. Tourkarte 2017 Echte Abenteuer gibt es auch heute noch. Erfülle deine Träume! Deutschland – Österreich – Slowenien – Kroatien – Italien. Tiroler Bergwelt – unbekanntes Slowenien  – Baden im Mittelmeer – hoch zum Großglockner. Anspruchsvolles Motorradfahren auf teiweise einsamen, schmalsten Straßen – auch in schwindelnden Höhen – das Motorrad muß auch in Spitzkehren sicher beherrscht werden. Schwierige Passagen können mit der Igel-Gruppe umfahren werden. Im Preis enthalten: 5 x Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer oder Bungalow Tourführung ab/bis Niederndorf/Kufstein Picknick unterwegs – Kaffee, Cappucino, Tee, stilles Wasser, Wurst, Käse, Brot, Marmelade, Honig, Kaffesahne, Zucker, Süßstoff, Margerine Da wir durch mehrere Länder fahren unterscheiden sich die Leistungen wie Frühstück und Zimmerqualität je nach den landestypischen Umständen!   Tourguides: Gerd Schmidt Bernhard Krumm Hotels Tour Slowenien Die schönsten Bilder unserer Tour 2013 – auf Bild klicken Tiroler Bergwelt – unbekanntes Slowenien  – Baden im Mittelmeer hoch zum Großglockner – Berchtesgaden – Kärnten – Slowenien – Kroatien – Italien Beim Start ins Berchtesgartener Land erlebt das Team gleich nach 40 Km 2 gut ausgebaute Alpenpässe auf der B178 zum Einfahren. Anschl. das 1. Highlight Kurven und Kehren  entlang der mautpflichtigen Rossfeld Ringstrasse. Dann über unzählige Passstraßen Richtung Motorradparadies Kärnten. Noch ein absolutes Highlight ist...